Busch Aqua

  • Hallo,


    wer hat schon mal mit diesem Busch Aqua gearbeitet? Ich sollte einen kleinen Teich bauen und habe noch zwei diese Flaschen hier herum liegen. Die würde ich gern verbauen, habe aber daamit keinerlei Erfahrungen.

    Auf der Packung steht, dass man das mit einem Pinsel 2 mm stark auftragen, dann 24 Stunden trocknen lassen soll, dann wieder zwei Milimeter usw. Damit braucvhe ich für den Teich mit dem Zeug drei Wochen. Ausserddem steht drauf, dass es allergische Reaktionen auslösen kann.

    Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich das Zeug überhaupt verwenden kann, oder ob es nicht besser wäre auf den bereits erprobten Klarlack zurück zu greifen.


    ???????????????????????????????????????


    Wer hat damit Erfahrungen?


    Grüßle


    OldmaN :pinch::pinch::pinch:

  • Ich hab das schon benutzt. Fühlt sich an wie Window Color.

    Geht ganz gut wenn man die Schicht nicht zu dick macht und gut trocknen lässt.

    Gruß Thomas






    und hier gibts Karton:


    Wo ein Wille ist ist auch Platz für 'ne Eisenbahn!

  • Danke Thomas und danke auch Uwe.


    Der zweite Link ist übrigens schon "tot", also nix. Der erste Link ist ein Forum, da sagt aber keiner was zu den Erfahrungen damit.

    Ich denke mal, ich greife auf das mir bekannte Material, nämlich Klarlack zurück. Geht das Experiment mit dem Aqua schief, kann ich das ganze Teil neu bauen und dazu reicht, weil ein Geburtstagsgeschenk, die Zeit nicht mehr aus.


    Den Klarlack habe ich bis morgen drin, dann kann das Zeug acht Tage trocknen. Das sollte ausreichen.


    Dank Euch beiden


    OldmaN

  • Beim erste Link ab #9 steht etwas über die Erfahrungen damit, aber eigentlich nichts wirklich neues. (was du nicht schon weisst ;)


    Der zweite Link ist zu einer Pdf. Und funktioniert bei mir 1a.


    Ich selbst habe bisher nur das von Noch (im Backofen) verwendet. Dazu muss aber die auszugießende Fläche 100% dicht sein.


    ;)


    Wenn mit Klarlack (habe ich auch schon gemacht (Bootslack) dann aber sehr dünne Schichten, sonst ist das wie ein gefrorener See, ober fest und darunter flüssig. Einmal schief halten und du hast "Sauerei".

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Uwe M. ()