Umbau eines Faller-Setra Bus auf OpenCarSystem

  • Hallo zusammen,


    da es hier zum Thema Carsystem schon lange keinen Eintrag mehr gegeben hat,
    möchte ich euch mal meinen Umbau eines Setra S 315 auf OpenCarSystem zeigen.


    [IMG:http://image.jimcdn.com/app/cm…sion/1422288065/image.jpg]


    Vielleicht ist das ja für den einen oder andern von euch interessant.


    Eine detailierte Beschreibung, Videos und Bezugsquellen für die Elektronik
    findet ihr auf meiner Hompage unter


    Viele Grüße
    Herbert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gast ()

  • Hallo Herbert,



    tolle Arbeit .... :zwinker:



    Wie hast Du es mit der Abstandsregelung gelöst? Ich habe keine IR - Dioden gesehen.
    Hast Du den Kontroler sebst gebaut und Programmiert?
    Wie sieht die Sendestation dazu aus?
    Schreib bitte noch etwas darüber ...



    Gruß Ralf

  • Hallo Ralf,


    die IR-Sende-Dioden und IR-Empfänger sind schon vorhanden, nur auf den Bildern leider nicht zu sehen.


    Hier die IR_Sende-Dioden, die auch für die Programmierung benötigt werden.
    [IMG:http://image.jimcdn.com/app/cm…sion/1438081945/image.jpg]


    Und hier die IR-Fototransistoren für die Abstandsregelung.
    [IMG:http://image.jimcdn.com/app/cm…sion/1438081978/image.jpg]


    Den Car-Decoder und 2,4GHz Funkmodul gibt es bei Fichtelbahn für kleines Geld fertig zu kaufen.
    Für den DCC-Funk Booster gibt es die Platine und Spezialteile, für den Rest gibt es einen Reichelt-Warenkorb.


    Viele Grüße
    Herbert
    herberts-n-projekt.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gast ()

  • Hallo Herbert,


    für welche der 3 Varianten hast Du dich entschieden?
    Welchen Sender benutzt Du?
    Kannst Du noch ein bischen darüber schreiben und noch ein paar Fotos zeigen?
    Mich interessiert der Aufbau und der Betrieb sehr.
    Ich möchte mir später auch ein paar Fahrzeuge zusammen bauen, aber noch habe ich ein paar
    Wissenslücken darüber und die Dokumentation wirft bei mir mehr Fragen auf, als sie beantwortet. ?(
    So sehe ich zum Beispiel im Anschlussplan eine " power off " Platine, aber keine Beschreibung dazu.
    Dann wird davon gesprochen bzw. geschrieben, dass IR - Modulation nicht mehr unterstützt wird,
    aber jede Variante vom Empfänger hat noch die TSOP7000 ( Externe Fotobauteile ) verbaut.
    Dann sehe ich zwar einen Funk-Boosterbausatz, aber das ist nur die Platine und der Prozessor und der Rest?
    Das ist ganz schön verwirrend und deshalb frage ich auch so viel ... :zwinker:


    Gruß Ralf

  • Hallo Ralf,


    eigentlich ist auf alles genau beschrieben :-)
    Es gibt nur noch den DCC-RF-Booster.


    Die Teile die du außer der Platine und den Spezialteilen noch brauchst, findest du wie gesagt im Reichelt Warenkorb. Auf dieser Seite unter "Links" .


    Außerdem solltest du dir gleich noch den programmierten Atmega mitbestellen!

    Achtung!!! der ist auch noch im Reichelt Warenkorb! Den kannst du da rausnehmen!


    Zur Power Off Platine wirst du im Forum fündig!
    z.B. hier


    Ich werde sie sowieso nicht verwenden, da in den N-Fahrzeugen der Platz doch sehr begrenzt ist.


    Im Forum findest du auch weitere Umbauten (auch in H0)



    Viele Grüße
    Herbert
    herberts-n-projekt.de

  • Hallo Herbert,


    danke für die vielen Tips ... :zwinker:


    Wenn es denn bei mir so richtig los geht werde ich sicher noch mal auf Dich zu kommen ...
    Beim Basteln entstehen so viele Fragen und dann hast Du ja schon viel Erfahrug damit.
    Das mit dem Funk ist ja schön und gut, aber für einige Fahrzeuge viel zu groß ...
    und da baue ich schon in H0.
    Lass bitte ab und zu mal vom Bastelfortschritt hören und vor allem sehen ... :bilder:


    Gruß Ralf